Praktika

Interessiert an einem Praktikum in der Politischen Bildungsstätte?

Wir suchen das ganze Jahr über engagierte und kreative Personen, die uns tatkräftig in unserer Arbeit unterstützen.

Im Bereich der pädagogischen Arbeit bietet die Politische Bildungsstätte Helmstedt e.V. laufend eine Praktikumsstelle für die Dauer von 8-12 Wochen, nach Absprache ggf. länger, an. Bewerben können sich Studierende, die im Rahmen ihres Studiums ein Pflicht- oder Orientierungspraktikum absolvieren müssen, und sich zum Praktikumszeitraum mindestens im 5. Fachsemester befinden. Das Studium darf dabei während der Praktikumslaufzeit noch nicht abgeschlossen sein.

Ihre Aufgabengebiete umfassen u. a.

  • Seminarkonzeption sowie Seminarvorbereitung und -nachbereitung
  • Seminarassistenz
  • Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung des Qualitätsmanagements

Wir setzen voraus, dass Sie

  • als Studierende an einer Hochschule eingeschrieben sind, vorzugsweise in einer Fachrichtung der Geistes- oder Sozialwissenschaften
  • über fundierte PC-Kenntnisse (insbesondere MS-Office Anwendungen) verfügen
  • gute bis sehr gute englische Sprachkenntnisse zum Einsatz bringen können
  • im Umgang mit Kollegen/innen und Teilnehmer/innen verantwortungsvoll und freundlich auftreten
  • ihren Aufgaben mit Engagement, Motivation, Sorgfalt und Selbstständigkeit nachgehen

Darüber hinaus freuen wir uns, wenn Sie bereits Erfahrung in der Bildungsarbeit gesammelt haben.

Praktikanten/innen erhalten während der Seminarzeiten freie Mahlzeiten, sowie die Möglichkeit an Seminarangeboten teilzunehmen. Eine Unterbringung im Haus kann ermöglicht werden – das Praktikum wird jedoch nicht vergütet.

Aussagekräftige Bewerbungen mit Motivationsschreiben richten Sie bitte per Mail in einer Datei (max. 5MB!) an Frau Restle oder postalisch an die

Politische Bildungsstätte Helmstedt e. V.
Personalabteilung
Am Bötschenberg 4
38350 Helmstedt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!