37-1-2020

37-1-2020
07.09.2020 – 09.09.2020

Neue Akteur/innen, neue Herausforderungen:
Geopolitik im 21. Jahrhundert

Seminarleitung: André LindnerSeminarkosten: auf Anfrage

Das internationale Parkett hat sich in den letzten Jahren durch verschiedene Entwicklungen und Ereignisse stark verändert, populistische Bewegungen und „starke Männer“, die zur Lösung nationaler und internationaler Probleme ins Amt gewählt werden, haben insbesondere der Landschaft von Akteur_innen vielfältige neue Gesichter gegeben. Im Seminar setzen sich die Teilnehmenden deshalb mit den zentralen geopolitischen Akteur_innen des 21. Jahrhunderts auseinander. Welche Ziele werden von verschiedenen Seiten verfolgt – von den USA, von Russland, von China – und welche Bedeutung haben diese teilweise divergierenden Interessen für Deutschland und Europa?