49-1-2020

Sicherheitspolitischer Jahresrückblick und Ausblick 2021

Das sicherheitspolitische Umfeld Deutschlands ist in den letzten Jahren noch komplexer und volatiler geworden. Sicherheitspolitische Entwicklungen gewinnen zunehmend an Dynamik und sind immer schwieriger vorhersehbar. Die internationale Ordnung ist im Umbruch. Welche sicherheitspolitischen Themen haben das Jahr 2020 dominiert und was bedeutet dies für die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik? Welche sicherheitspolitischen Themen zeichnen sich für das Jahr 2021 ab und welche Anforderungen ergeben sich daraus? Diesen Fragen wollen wir in unserem Jahresabschlussseminar nachgehen. Exkursionen nach Münster, Bremerhaven und Rotenburg (Wümme) bieten hierbei eine sinnvolle Vertiefung und Ergänzung, indem Institutionen und Fachreferenten an wegweisenden Stätten besucht werden. Die Vorträge bieten daneben Diskussionen und Aussprachen zur Überprüfung des eigenen Standpunktes.

Seminarnummer:
49-1-2020

Kooperationspartner:
VdRBw. Niedersachsen

Seminardauer:
30.11.2020 – 06.12.2020

Leitung:
André Lindner

Kosten:
auf Anfrage

Mitglieder des VdRBw. Niedersachsen bitten wir, sich direkt beim Verband anzumelden. Die Ausschreibung inklusive Anmeldeformular finden Sie hier:

Alle anderen Interessierten bitten wir, wie gewohnt unseren Anmeldebogen zu verwenden.
Diesen Finden Sie hier: