48-1-2020

Gefahren neuer Kriegsführung und die Lehren aus 10 Jahre Karfreitagsgefecht

Neueste Entwicklungen im Bereich der Informationstechnologie gehen immer enger Hand in Hand mit vielen Bereichen des Lebens. Der technische Fortschritt eröffnet ungeahnte Möglichkeiten, und hält aber auch zunehmend Unsicherheiten und Untiefen für die Menschen parat. Das Seminar beschäftigt sich ganz konkret mit den Auswirkungen, die dieser Trend auch auf den Bereich der deutschen Sicherheitspolitik hat. Inwiefern wirkt sich dieser Wandel auf die Politik aus? Was bedeutet dies für die technische Ausstattung der Bundeswehr? Welche Gefahren neuer Kriegsführung gehen vom technischen Fortschritt aus? Welche Maßnahmen müssen getroffen werden, um sich selbst, aber auch wichtige Elemente der Infrastruktur zu schützen? Welche Auswirkungen hat der technische Wandel auf das Selbstverständnis der Bundeswehr? Anlässlich des zehnte Jahrestages des Karfreitagsgefechts soll sich darauffolgend mit dem Thema „Bundeswehr im Wandel von Selbst- und Fremdbildern“ beschäftigt werden. Das Seminar beinhaltet eine Exkursion nach Berlin.

Seminarnummer:
48-1-2020

Seminardauer:
23.11.2020 – 27.11.2020

Leitung:
André Lindner

Kosten:
175,00 EUR